Villa Luka
Logo
Aussen
Pool-Deck
Ausstattung
Location
Grundriss
Übersicht



© 2009 S. Zielke

Cape Coral

Die Stadt Cape Coral liegt im Lee County im US-Bundesstaat Florida und hat ca. 170.000 Einwohner. Cape Coral ist durch zwei zentrale Straßen in vier große Quadrate aufgeteilt: Northwest (N.W.), Northeast (N.E.), Southwest (S.W.) und Southeast (S.E.).Der Santa Barbara Boulevard teilt die Stadt in Ost und West, die Pine Island Road teilt die Stadt zwischen Nord und Süd. Unsere Villa Luka liegt nur ca. 2 Minuten von der Kreuzung dieser beider Strassen entfernt, also nahezu in der Mitte des Stadtgebietes.

Cape Coral ist eine Stadt ohne Hochhäuser und Strassenschluchten. Man findet stattdessen grosszügige und luxuriöse Villen mit Privatpool und Bootssteg, vielen blühende Pflanzen,sowie Zitrusbäumen und Palmen.

Viele der Grundstücke in Cape Coral haben direkten Zugang zum Pine Island Sound oder dem Caloosahatchee River, oder liegen - wie unsere Villa Luka - an einem der zahlreichen Frischwasserkanäle, welche das gesamte Stadtgebiet durchziehen. Die Gesamtlänge der Wasserwege innerhalb der Stadt beträgt ca. 640 km, aus diesem Grund wird Cape Coral auch das "Venedig Amerikas" genannt.

Mit dem Flugzeug ist Cape Coral international und national sehr gut über den ca. 30 Minuten Fahrzeit entfernten Flughafen Southwest Florida International Airport (RSW) in Fort Myers zu erreichen. Von Deutschland aus, werden von vielen Fluggesellschaften zahlreiche Direktflüge an unterschiedlichen Wochentagen angeboten

In Cape Coral ist das Klima mild und warm, und es weht meistens ein leichter, stetiger Wind vom Meer. Die höchsten Temperaturen gibt es zwischen Mai und Oktober, mit bis zu 33°C. Die kälteste Zeit sind die Monate von Dezember bis Februar mit durchschnittlichen 24°C.

Seit 1964 ist Cape Coral über die Cape Coral Bridge mit Fort Myers verbunden. Im Jahre 1997 wurde mit der Midpoint Bridge eine zweite Brücke fertiggestellt. Mittlerweile gibt es nördlich der Midpoint Bridge zwei weitere Brücken zwischen Cape Coral und Fort Myers. Im Gegensatz zu den erstgenannten Brücken sind die beiden nördlichen Brücken nicht mautpflichtig. Seit dem 1. November 2007 wird die Maut auf diesen Brücken nur noch in eine Richtung, erhoben, nämlich von Fort Myers nach Cape Coral. Wählt man eine dieser Brücken zur Anreise, sollte man darauf achten, 2 Dollar griffbereit zu haben. Die Fahrt von Cape Coral nach Fort Myers wird nicht mit einer Maut belegt.

Für Wassersportler und Golfer ist die Gegen um Cape Coral ein Paradies. Es gibt zahlreiche, traumhafte Strände am Golf von Mexico.In Cape Coral selbst gibt es mehrere Golfplätze und im Umkreis von 30 Minuten sind mehr als 20 Plätze erreichbar. Nur wenige Minuten von unserer Villa Luka entfernt befindet sich der Sunsplash-Waterpark, der für Groß und Klein eine echte Attraktion darstellt. Selbstverständlich kann man in Cape Coral auch Wandern, Radfahren, Tauchen oder Tennis spielen. Man kann natürlich auch einfach nur nur am eigenen Pool liegen und relaxen.

 

 

Innen